Viele Gäste wünsch ich heut (Zusatzveranstaltung)

Lottehof Wetzlar

 

Im Lottehof zu Goethes Geburtstag

Wegen der vielen Anmeldungen zu Goethes Geburtstag, den wir trotz der Corona-Einschränkungen feiern wollen, haben wir uns entschlossen, neben der fast ausgebuchten Veranstaltung am 28. August eine zweite Veranstaltung am Samstag, den 29. August anzubieten. Unter dem Motto „Viele Gäste wünsch ich heut / Mir zu meinem Tische“ laden wir Sie also auch für Samstag, den 29. August, zu Goethes 271. Geburtstag in den Lottehof in Wetzlar ein (17.30 Uhr).

Fünf Darstellerinnen und Darsteller des StattTheaters Wetzlar werden in kurzen Monologen der Frage nachgehen, woraus Goethes Zeitgenossen in Lebenskrisen Mut und Gesundheit schöpften: Prokurator Brandt empfiehlt rastlose Tätigkeit, die Magd Friederike weiß um die heilende Wirkung der Kräuter in Lottes Garten, und Charlotte Buff berichtet von Goethes geselligen Geburtstagsfeiern.

Aufgrund der einzuhaltenden Abstandsregeln können bis zu 50 Mitglieder der Goethe-Gesellschaft teilnehmen; jeweils 10 Gäste erleben in angemessenem Abstand ein Theaterszene und wechseln anschließend zur nächsten Darstellung. Die musikalische Untermalung übernimmt die Querflötistin Mona Feier. Die Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit den Städtischen Sammlungen stattfindet, dauert etwa eine Stunde und findet im Freien statt. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen.

Bitte beachten Sie: Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Der Eintritt ist für unsere Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder beträgt er 5 Euro.

Bitte melden Sie sich ab dem 10. August telefonisch unter 06441-42114 oder per E-Mail unter info@kunkelamdom.de bei Angelika Kunkel an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.